Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Dampfnudeln
Ich habe die Dampfnudeln mit dem Bosch Cookit zubereitet. Ihr könnt das Rezept natürlich auch für andere Küchenmaschinen verwenden.
Dampfnudeln
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ich habe die Dampfnudeln mit dem Bosch Cookit zubereitet. Ihr könnt das Rezept natürlich auch für andere Küchenmaschinen verwenden.
Portionen
6Stück
Portionen
6Stück
Zutaten:
Portionen: Stück
Zutaten:
Portionen: Stück
Anleitung:
  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und das Messer einsetzen. Die Hefe bei 37 Grad - Stufe 3 - 4 Minuten auflösen.
  2. Teigprogramm - feste Teige - auswählen und alle weiteren Zutaten hinzufügen.
  3. Ca. 6 gleichgroße Dampfnudeln formen und in den Dampfgar-Aufsatz legen und mit dem Deckel abdecken. Die Dampfnudeln für ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. 800 Gramm Wasser in den Mixtopf einwiegen und den Dampfgar-Aufsatz aufsezten. Nun das Dampfgarprogramm - hohe Dampfintensität - auswählen und starten.
  5. Die Heidelbeermarmelade mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen, verrühren und über die fertigen Dampfnudeln gießen. Ihr könnt die Dampfnudeln auch klassisch mit Vanillesoße servieren.