Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Brötchen mit Übernachtgare
Ihr wollt frische Brötchen am Morgen? Dann ist dieses Brötchenrezept mit Übernachtgare perfekt für dich.
Brötchen mit Übernachtgare
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ihr wollt frische Brötchen am Morgen? Dann ist dieses Brötchenrezept mit Übernachtgare perfekt für dich.
Portionen
8Brötchen
Portionen
8Brötchen
Zutaten:
Portionen: Brötchen
Zutaten:
Portionen: Brötchen
Anleitung:
  1. Hefe im Wasser auflösen. Dies kannst du einfach mit einem Schneebesen mache.
  2. Alle restlichen Zutaten dazu geben und mit einer Gabel zu einem feuchten Teig vermischen.
  3. Teig in die große Edelstahlschüssel geben und für 3 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  4. Anschließend über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Zauberstein plus® in den Backofen geben und leer auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Bitte beachte, dass nur der Zauberstein PLUS® leer vorgeheizt werden darf!
  6. In der Zeit die Brötchen auf die Backmatte geben und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Nach Belieben mit etwas Wasser benetzen und mit Körnern bestreuen.
  7. Die Teiglinge auf den heißen Zauberstein® geben und für ca. 20 Minuten backen. Ein falten der Teiglinge ist nicht notwendig
Rezept Hinweise: