Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Spekulatius Kekse
Den Teig habe ich mit dem Bosch Cookit zubereitet. Ihr könnt die Kekse natürlich auch mit der Hand kneten oder mit einer anderen Küchenmaschine.
Spekulatius Kekse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Den Teig habe ich mit dem Bosch Cookit zubereitet. Ihr könnt die Kekse natürlich auch mit der Hand kneten oder mit einer anderen Küchenmaschine.
Portionen
60Kekse
Portionen
60Kekse
Zutaten:
Portionen: Kekse
Zutaten:
Portionen: Kekse
Anleitung:
  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Mehl, Vanille, Backpulver, Nüsse mischen, rest hinzu, kneten , 30 Minuten Kühschrank 180 Grad O-/Unterhitze, 8-10 Minuten
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen - Automatikprogramm / Teige / Feste Teige
  3. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  4. Teig auf der Backmatte ausrollen und mit einem Spekulatius Ausstecher (oder einer Rolle) Kekse ausstechen.
  5. Kekse auf den Zauberstein® geben und für ca. 10 - 12 Minuten backen.
  6. Kekse kurz abkühlen lassen und anschließend zum vollständigen auskühlen auf das Kuchengitter geben. Dies geht super mit dem kleinen Servierheber.
Rezept Hinweise: