Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Pulled Chicken Hot Dogs
Pulled Chicken Hot Dogs
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten:
Portionen:
Zutaten:
Portionen:
Anleitung:
  1. Alle Zutaten für das Rub in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit dem Rub einreiben.
  3. Fleisch in eine Schüssel geben und mit 250 ml BBQ Sauce übergießen. Luftdicht verschlossen für 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Am nächsten Tag das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und 1 Stunde Zimmertemperatur annehmen lassen.
  5. Putenfleisch in den Ofenmeister® geben. Die restliche BBQ Sauce, Apfelsaft, Ahornsirup und Senf dazu geben.
  6. Mit Deckel für 6 Stunden im Backofen bei 150 Grad Ober-/ Unterhitze schmoren lassen.
  7. Mit zwei Gabeln zerzupfen.
Hot Dogs fertig stellen
  1. Hot Dog Brötchen aufbacken.
  2. Tomaten, Gurken und Zwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und in Streifen schneiden.
  3. Hot Dog Brötchen mit Salat, Tomaten, Gurke, Zwiebeln belegen. Mit Pulled Chicken und Käse toppen und servieren.
Rezept Hinweise: